Vata

gibt mir Schwung in allen Lebenslagen. Vata macht mich kreativ.

Sortiment: Ayurveda Tee
<span style='color: #1cd624'>Sofort Lieferbar</span> Sofort Lieferbar
Der Vata-Typ wird häufig durch eine innere Unruhe geplagt, die mit dieser aromatischen Teekomposition ausgeglichen werden kann.

ZUTATEN / INHALT

  • - Schwarzer Pfeffer
  • - Ingwer
  • - Fenchel
  • - Anis
  • - Sholzwurzel
  • - Tulsi
  • - Zimt
Verpackungsgröße Einzelpreis Anzahl
100g 3,99 EUR [3,99 EUR]
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Vata Tee als Teil der ayurvedischen Lehre des Lebens

Der Vata Tee ist eine Variante des Ayurveda Tees, die speziell auf den Vata Typus als Teil der ayurvedischen Lebensauffassung ausgelegt ist. Diese indische Gesundheitslehre, die bereits seit etwa 5000 Jahren betrieben wird, ist eine ganzheitliche Praktik, die sogar als eine der ältesten Sammlungen über die Gesundheit des Menschen gilt. In die deutsche Sprache übersetzt, bedeutet der Begriff Ayurveda so viel wie „die Weisheit des Lebens“ oder „die Wissenschaft des Lebens“. Ziel des ayurvedischen Konzepts ist es, ein ganzheitlich gesundes Dasein zu führen. Daher betrachten Anhänger dieser Lebensweise die Seele und den menschliche Geist als ebenso wichtig und ausschlaggebend für das allgemeine Wohlbefinden wie den Körper und die Bedingungen der äußeren Umwelt. Auch in unseren Breitengraden richten immer mehr Menschen ihr Leben nach den Prinzipien der ayurvedischen Lehre des Lebens aus, um das eigene Wohlbefinden zu steigern. Hierbei helfen traditionell die wohlschmeckenden Ayurveda Tees wie etwa der Vata Tee.

Der Vata Tee und seine Einordung in die Doshas des Ayurveda

Die Lebenslehre des Ayurveda unterscheidet drei unterschiedliche Menschentypen, diese werden in der indischen Lehre Doshas genannt. Der Vata Typus entspricht dabei in der Lehre des Ayurveda dem Prinzip der Bewegung, dem Wind und der Luft. Es handelt sich bei diesem Typus in der Regel um eher unausgeglichene Menschen, die nur schlecht ein inneres Gleichgewicht finden können. Neben dem Vata Typus gibt es zudem den Kapha Typ (Prinzip der Struktur, Wasser und Erde) sowie den Pitta Typ (Prinzip des Stoffwechsels, Feuer und Wasser). Dabei existiert in der Realität jedoch kaum ein Mensch, der ausschließlich einem einzigen Dosha angehört. Stattdessen herrscht in jeder Person in der Regel eine innere Balance der verschiedenen ayurvedischen Typen, wobei meist ein oder zwei der Doshas besonders stark repräsentiert sind. Die ausgesuchten Mischungen wohltuender Kräuter und Gewürze der Ayurveda Tees sind ausgelegt auf die spezielle Konstitution und die besonderen Bedürfnisse des jeweiligen vorherrschenden Menschentypus. So besitzt der Vata Tee, der extra für den oft unruhigen Vata Typ konzipiert wurde, ein besonders würziges Aroma, das dafür sorgen soll, ausgleichend auf das Gemüt zu wirken. Wenn man eher ein Vata Typ ist, sollte man sich daher entsprechend den Lehren das Ayurveda bei den Trinkgewohnheiten besser an den Vata Tee halten, um für eine intakte Balance von Körper, Seele, Geist und Umweltbedingungen zu sorgen.

Die Inhaltsstoffe von Vata Tee

Durch den Genuss dieses aromatisch-würzigen Kräuter Tees findet der oft angespannte Vata-Typ Harmonie und innere Ruhe. Die Mischung aus balsamisch schmeckender Süßholzwurzel, dem indischen Basilikum Tulsi, aromatischem Anis und Fenchel, scharfem Ingwer und Schwarzem Pfeffer sowie kräftigem Zimt sollen dem Vata-Typ eine innere Balance und das Gefühl der Ausgeglichenheit verschaffen. Die schonend getrockneten und verarbeiteten Kräuter und Gewürze enthalten allesamt kein Koffein und wirken daher nicht aufputschend auf den Teetrinker. Da zudem kaum Kalorien in dem Vata Tee vorhanden sind, ist er für eine gesundheits- und figurbewusste Ernährung gut geeignet.
Wichtiger Hinweis: Einen gehäuften Teelöffel Paulsen Ayurveda Tee pro Tasse mit frischem sprudelnd kochendem Wasser aufgießen. Anschließend den Tee 8-10 Minuten ziehen lassen! Nur so erhalten Sie ein sicheres Lebensmittel!